Kontaktieren Sie uns

Fall Imatran Työterveys

Ausgangslage

Bei Imatran Työterveys, einem Anbieter betriebsgesundheitlicher Leistungen, brauchte das Personal für Routinearbeiten bei der Patientenanmeldung unnötig viel Zeit, die an anderer Stelle fehlte. Man suchte daher nach einer modernen, tragfähigen und effizienten Lösung.

Unsere Lösung

Wir setzten gemeinsam mit Imatran Työterveys eine Lösung für die Selbstanmeldung von Patient*innen um, die direkt mit dem dort benutzten  Patienteninformationssystem Acute integriert ist.

Nutzen

Dank der Selbstanmeldung hat das medizinische Fachpersonal mehr Zeit für die persönliche Patientenbegegnung und für telefonische Anamnese und Beratung. Die Patient*innen profitieren von einem reibungslosen Anmeldevorgang und einer verbesserten Privatsphäre.

Axel ist wunderbar leicht zu bedienen

Axel hat die hektischen Vormittage bei Imatran Työterveys deutlich entschleunigen können. Dank der ausführlichen Schulung und der bedienungsfreundlichen Benutzeroberfläche verlief auch die Inbetriebnahme problemlos.

 

HubSpot Video

 

Ausgangslage

Imatran Työterveys ist ein privater Anbieter von betriebsgesundheitlichen Leistungen, der seit 1976 in der Region tätig ist. Das Unternehmen hat rund 250 Kunden, die etwa 2.600 Mitarbeiter beschäftigen. Der digitale Sprung, der in den letzten Jahren vollzogen wurde, veranlasste auch Imatran Työterveys, über die Automatisierung der Patientenanmeldung nachzudenken und nach einem System zu suchen, das dem Personal mehr Zeit für die Patientenbetreuung und die eigentliche Behandlung übrig lässt. 

„Unsere Mitarbeiter*innen schätzen an der Lösung am meisten, dass Sie die Patient*innen nicht mehr namentlich ins Sprechzimmer aufzurufen brauchen.“

Tarja Miikki-Nikku, Leiterin der Verwaltung,
Imatran Työterveys

 

 

Unsere Lösung

Im Frühjahr 2021 lieferte Axel Health Imatran Työterveys eine Lösung für die Selbstanmeldung, die sich direkt in das dort benutzte Patienteninformationssystem Acute integriert. Die Patient*innen melden sich an einem Selbstbedienungskiosk zu ihren Terminen an. Ein Infobildschirm zeigt den Patientenaufruf an und leitet die Patient*innen zum richtigen Sprechzimmer.

Nutzen

Bei der Anmeldung am Selbstbedienungskiosk können die Patient*innen auch die Richtigkeit ihrer Kontaktdaten überprüfen. Die Aufrufe werden anhand der Wartenummern auf einem Infobildschirm angezeigt, so dass die Privatsphäre gewährleistet ist.

Für das medizinische Fachpersonal ist Axel  einfach zu bedienen; auch das trägt dazu bei, dass für die Patientenbegegnung und die eigentliche Behandlung mehr Zeit bleibt.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns